Angebote zu "Museum" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Herbert Knebel - Ich glaub ich geh kaputt..!: 2...
7,79 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Ende der 80er Jahre erschuf Uwe Lyko, damaliger Frontmann der Punkrocker B1, die Kunstfigur Herbert Knebel. Aus einer Laune heraus wagte er mit einem Mix aus Musik, Comedy, Theater und Klamauk ein bis dato neues Kabarett-Projekt: Herbert Knebels Affentheater. Das Quartett verkörpert jene Eckensteher, die wetternd und wartend vor Trinkhallen und Schrebergärten rumlungern. Ob solo oder im Quartett - mit ihrem unverwechselbaren Humor bespaßen die meckernden Ruhrpott-Rentner die Republik. Uwe Lyko schreibt in seinem Autorenteam alle Texte selbst, da lag Herbert Knebel solo nah. Seine witzig-kritischen Betrachtungen sprechen das aus, was wir alle denken. Wie sehen die trendigen Bauchfrei-Girls mit Tattoo und Piercing wohl im Seniorenalter aus? Werden sie nicht nierenkrank? Fungierte der vor uns knieende Installateur mit seiner auf Halbmast hängenden Hose als unfreiwilliger Trendgeber? Tracklisting: 01 Raucher 02 Raucher 2 03 Rechnungen 04 Museum 05 Mörtel 06 Aktivurlaub 07 Lahmarschig 08 Wursttheke 09 Gonskas 10 Kirmes 11 Krankenhaus 12 Rocker 13 Inliner 14 Spaßbad 15 Diät 16 Liebesnacht 17 Abenteuertrophy 18 Sankt Martin 19 Talentshows 20 Modetrends 21 Hamster 22 Katastrophentag 23 Gesundheitssystem 24 Stromschlag 25 Interaktives Telefon 26 Harndrang 27 StaubsaugervertreterBonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - 11 Bonustracks - Kurzfilm: Herberts WeltDarsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Résidence Les Terrasses de la Plage
243,18 € *
ggf. zzgl. Versand

COVID 19 measures*All the rules and regulations issued by the (local) government must be followed. Additional information from the campsite/park 29-06-2020:* Particular attention is paid to frequent points of contact (door handles, remote controls, switches…).* Accommodation and common areas are aired regularly.* At reception our teams wear masks and antibacterial hand gel is available. Physical distancing and a one-way system have also been put in place.* The swimming pools will be opened gradually over the next few weeks with certain restrictions and hygiene measures in place in accordance with government recommendations.* The other leisure facilities will be opened in accordance with government authorisation.Die Résidence Les Terrasses de la Plage liegt 50 Kilometer nordwestlich von Dieppe in Cayeux-sur-Mer. Das charmante Seebad am Ärmelkanal ist nicht weit von der nordfranzösischen Somme-Bucht entfernt, einer ausgedehnten Flussmündung mit Salzwiesen, Schlickzonen, Vogelschutzgebiet und Robben-Kolonie. Der markante Apartmentkomplex befindet sich direkt am Strand und ist gut an seinen bunten Balkonverstrebungen zu erkennen. Ein Fußgängerüberweg führt zu einem Bohlenweg, an dem mehrere Hundert der für Cayeux-sur-Mer so typischen Badehäuschen aufgestellt sind. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, der Glaspavillon der Tourismusinformation und das Casino sind bequem zu Fuß zu erreichen.Badespaß und Freizeitvergnügen Natürlich gibt es in der Résidence Les Terrasses de la Plage ein Schwimmbad! Der kleine Indoor-Pool besitzt große Fensterscheiben, die den Blick in Richtung Meer ermöglichen. Na? Wie entscheiden Sie sich? Lieber drinnen schwimmen und planschen oder doch den Sprung in frische Meereswellen wagen? Als Alternative bietet sich der Besuch im „Belle Dune Aquaclub“ in Fort Mahon (40 km) an. Einem Spaßbad mit mehreren Innen- und Außenbecken, Wasserrutschen und Wellenbad. Nicht weit davon entfernt befindet sich der 18-Loch Golfplatz „Belle Dune Golf“ des örtlichen Golfclubs. Außerdem gibt es rund um die Somme-Bucht eine Reihe schöner Fahrradwege für Naturliebhaber und Genießer.Bon Appetit! Die gut ausgestattete Küche Ihres Urlaubsapartments verfügt über alle Utensilien, die Sie zur Zubereitung leckerer Mahlzeiten benötigen. Falls Sie zum Selberkochen mal keine Lust verspüren, gibt es in der näheren Umgebung zahlreiche Alternativen. Vom Fischrestaurant über die gutbürgerliche Küche bis hin zum Take-Away ist alles dabei.Dampfzüge, Leuchttürme und Schlossbesichtigungen In und um Cayeux-sur-Mer gibt es viel zu entdecken. Da wäre beispielsweise die Statue des Eisenbahners am Bahnhof von Cayeux-sur-Mer, die gern für lustige Selfies genutzt wird. Dort fahren während der Sommermonate übrigens die historischen Dampfzüge der „Chemin-de-Fer de la Baie de Somme“ ab. Die empfehlenswerte Ausflugstour führt rund um die Somme-Bucht bis nach Le Crotoy. Eine der Stationen: Saint-Valery-sur-Somme mit seiner mittelalterlichen Oberstadt. Ein weiteres schönes Ausflugsziel ist der Leuchtturm am Hafen von Hourdel, wo die Fischerboote bei Ebbe durchaus mal in Schräglage im Schlick hängen. Im Museum „Maison de la Baie de Somme“ (7 km) wird die Flora und Fauna der Region auf besonders anschauliche Art und Weise präsentiert. Im dortigen Vogelhaus „Maison de l’Oiseau“ ist eine unglaubliche Vielfalt von ausgestopften Vögeln zu sehen. Die herrlichen Gärten der Abtei von Valloires in Argoules (40 km) präsentieren sich als blühender Rosentraum. Soweit das Auge reicht! Werfen Sie auch einen Blick ins Innere der aus dem 12. Jahrhundert datierenden Abteikirche. Und schließlich das prunkvolle Schloss von Rambures (40 km), wo man sich vermutlich nicht wirklich wundern würde, plötzlich drei Degen schwingende Musketiere hinter den Türmen hervorpreschen zu sehen. Buchen Sie jetzt Ihren erlebnisreichen Urlaub in der Résidence Les Terrasses de la Plage hier bei Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot